FVZ Convenience Austria

Servus, pfiat di und hallo! Aus der starken Position des deutschen Marktführers im Bereich TK-Fleisch-Convenience erschließt sich die FVZ Convenience aus Holzwickede jetzt auch internationale Märkte. Mit einem Vertriebsstandort in Graz wollen die „Schnitzelprofis“ aus Westfalen das Mutterland des Schnitzels erobern. springer f3 begleitet diesen Schritt mit gedruckten Vertriebsunterlagen und einer WordPress-Website, die die Storyline der FVZ über die Alpen hinaus erweitert.

www.fvz.at