FVZ Convenience

Eigentlich pitchen wir ja nicht. Für FVZ Convenience (vormals FVZ Westfood) haben wir eine Ausnahme gemacht. Der Food-Service-Spezialist war bereits mit einer TYPO3-Website von springer f3 ausgestattet. Im Pitch ging es dann um das gesamte Marketingbudget und die Auswahl einer Leadagentur.

Das von springer f3 formulierte Mission-Statement, die Ideen zur Positionierung der Marke und die präsentierten Designs haben überzeugt. Gefeiert werden konnte der Etatgewinn aber nicht, da von der Entscheidung bis zum nächsten Messetermin das Corporate Design in Rekordzeit vollständig überarbeitet werden musste – inkl. Neuordnung der Produktkategorien, Definition der Publikationshierarchie, Entwicklung des Messe- und Anzeigenkonzepts und der Mediaplanung.

www.fvz.de